20. Pokal des Präsidenten

12376783_1080768591986214_8030135920972309454_nAm 27. Februar war es soweit. Der 20. Pokal des Präsidenten fand am vergangenen Samstag in Zeitz statt. Zu diesem Jubiläum hat die KSG „Jodan Kamae“ Zeitz e.V. knapp 200 Teilnehmer zu sich eingeladen. Seit 1996 hat sich der Wettkampf zu einer festen Tradition im Wettkampfbereich Sachsen-Anhalts entwickelt. Seitdem haben sich die Mitglieder des Vereins stets bemüht, die Veranstaltung so gut und reibungslos wie möglich über die Bühne zu bringen. Jedes Jahr hat sich die Organisation des Wettkampfes verbessert und entwickelte sich somit zu einem der größten und bestorganisiertesten Wettkämpfe in Deutschland. Somit ist auch der Wanderpokal, den der beste Verein überreicht bekommt, heißbegehrt. Um ihn dieses Jahr für sich zu gewinnen, schickten Vereine aus ganz Deutschland ihre besten Kämpfer auf die Matte. Im Vergangenen Jahr durfte der 1. Ju-Jutsu Verein Bushido Schönebeck den Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Trotz Schulterverletzung eröffnete Vorstandsvorsitzender der KSG Silvio Klawonn das Turnier. Begleitet wurde er von Oberbürgermeister Dr. Volkmar Kunze und dem Landtagsabgeordneten Arnd Czapek. Die Ehrung der Kampfrichterdirektorin Sachsen-Anhalts Anja Dölz mit der Verleihung des 2. Dans war, neben verschiedenen emotionalen Dankesreden, zentraler Bestandteil der Eröffnung. 9.30 Uhr begannen die Kämpfe auf allen 3 Matten. 12512450_1080768198652920_8200444208410069668_nMit 21 Startern war die Kampfsportgemeinschaft Zeitz nicht der teilnehmerreichste Verein. Der Verein aus Schönebeck stellte mit seinen 41 Startern alle Anderen in den Schatten. Die Fighter und Duokas des Gastgebers konnten am Ende des Tages 3x Gold, 6x Silber und 11x Bronze für sich gewinnen. Doch auch andere Vereine schickten ihre stärksten Athleten in das Rennen um den Wanderpokal. So schaffte es die KSG Zeitz auf einen guten 4. Platz in der Gesamtwertung. In die Top 3 schafften es der KSC Hanau und der 1. JJV Bernau. 12804904_1080768418652898_7683263492675995572_nDem Schönebecker Verein konnte allerdings niemand etwas entgegensetzen, wodurch der Wanderpokal auch dieses Jahr zurück nach Schönebeck ging. Am Abend veranstaltete die Kampfsportgemeinschaft für seine Mitglieder ein Galadinner, um das Jubiläum und den erfolgreichen Wettkampf zu feiern. Alle Bilder vom 20. Pokal des Präsidenten findet ihr unter www.foto-und-medienkunst.de im Kundenbereich. Das Passwort lautet 20PDP.

12698469_1080768395319567_954058199726298791_o

Vereinswertung

1. 1. JJV Schönebeck

2. 1. JJV Bernau

3. KSC Hanau

4. KSG Zeitz

5. SV Groitzsch

 

Text: Tom Kornblum

Bilder: Rene Weimer

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar