Ju-Jutsu-Akademie – Ein voller Erfolg­čĺ»

Vergangenen Samstag wurde die 11te Ju-Jutsu-Akademie in den Zeitzer Klinkerhallen ausgetragen. In diesem Jahr haben wir 110 Teilnehmer zu vermelden. Sie gr├╝├čten sich um 9 Uhr im Stand an und anschlie├čend startete direkt das Programm. Auch in diesem Jahr hatten wir interessante Workshops zu bieten, die von ausgesprochen kompetenten Referenten geleitet wurden. Das macht auch diese Veranstaltung aus. J├Ąhrlich kommen Kampfsportler von jung bis alt aus den verschiedensten Vereinen Sachsen-Anhalts zusammen, um gemeinsam neue Techniken zu erlernen oder auch bereits bekannte Techniken zu vertiefen. Das Beste daran ist, dass f├╝r jedermann was dabei ist. Auch am Samstag war das der Fall. Egal ob ÔÇ×Kombinationen und Drills mit Partner und PratzeÔÇť, ÔÇ×Hebel und W├╝rfe mit dem StockÔÇť, ÔÇ×Jiu-Jitsu, die sanfte KunstÔÇť oder auch Verteidigung mit Alltagsgegenst├Ąnden (Kuli-Jutsu)ÔÇť ÔÇô es war alles vertreten, was das K├Ąmpferherz begehrt.
Dabei darf jedoch nicht untergehen, dass erstmals Kinder an einer Akademie teilgenommen haben. So wie alle anderen auch, haben sie eine hohe Bereitschaft an den Tag gelegt und stark durchgehalten. Letzteres darf definitiv nicht unerw├Ąhnt bleiben, denn das Programm endete erst um 18 Uhr. Im Anschluss wurde in einer gro├čen, gem├╝tlichen Runde bei wunderbarem Wetter gegrillt, womit der Tag perfekt endete.
Abschlie├čend muss man noch einen gro├čen Dank an alle Beteiligten aussprechen. Das Organisations- sowie das Cateringteam hat hervorragende Arbeit geleistet, genauso wie die Referenten, welche die Vorstellungen der Teilnehmer sicherlich erf├╝llen konnten.
Wir freuen uns bereits auf das n├Ąchste Jahr. Bis dahin.