Staffelstab├╝bergabe im Freiwilligendienst­čĄŁ

Am Dienstag verabschiedeten wir unsere FSJ┬┤ler Leo und Pascal, die uns ein Jahr tatkr├Ąftig unterst├╝tzt haben. Mit anwesend waren der Vorsitzende der KSG Zeitz, Silvio Klawonn, der Pr├Ąsident des Ju-Jitsu Sachsen-Anhalt, Sven Wolter, der Vizepr├Ąsident Jugend, Marko Luppe-Hellstr├Âm, unsere Gesch├Ąftsstellenmitarbeiterinnen, Sandra Wagenhaus und Sylvia Barth, sowie der technische Leiter der Klinkerhallen und Vorstandsmitglied der KSG, Andr├ę Kabelitz. Sie lie├čen das Jahr noch einmal Revue passieren und die FSJÔÇÖler berichteten von ihren Erfahrungen und pers├Ânlichen Empfindungen. Beide betonten, dass sie viel dazu gelernt haben und sich pers├Ânlich weiterentwickeln konnten. Anschlie├čend fand insbesondere Klawonn anerkennende Worte und lobte sie f├╝r die Projekte, die sie im vergangenen Jahr durchgef├╝hrt haben. Dazu z├Ąhlen nat├╝rlich die vielen ÔÇ×Sicher durch die NachtÔÇť ÔÇô Projekte, aber auch bei ÔÇ×Toleranzr├ĄumeÔÇť und zuletzt bei dem ÔÇ×Revolution TrainÔÇť haben sie entscheidend als Tour Guides mitgewirkt. Wir sind den beiden f├╝r ihren Einsatz sehr dankbar und w├╝nschen ihnen viel Erfolg f├╝r die kommenden Aufgaben. Sie erhielten selbstverst├Ąndlich ein Abschiedsgeschenk.

Ein Geschenk haben wir auch f├╝r Theodor, unseren neuen FSJÔÇÖler, vorbereitet. Ihm w├╝nschen wir ein ebenso erfolgreiches und erlebnisreiches Jahr. Herzlich Willkommen im Team.